Navigation
Malteser Nunkirchen

Sanitätsdienst beim "Nunkircher Nachtexpress"

25.02.2017

Wie bereits in den vergangenen Jahren haben wir auch in diesem Jahr den größten Nachtumzug im Saarland - den Nunkircher Nachtexpress, mit einem Sanitätsdienst begleitet.

Bei bestem Wetter bestaunten zwischen 10.000 und 12.000 Menschen auf der gesamten Wegstrecke den Umzug. Auf Grund dieser bereits im Vorfeld erwarteten großen Anzahl an Besuchern waren wir, mit Unterstützung der Kammeraden aus Steinberg und Saarbrücken, mit 33 Einsatzkräften, hierunter ein Notarzt und ein Arzt und 6 Einsatzfahrzeugen vor Ort.

Im Zuge dieses Einsatzes wurde unser zwischenzeitlich fast komplett ausgebaute Einsatzleitwagen (ELW) erneut im Realeinsatz erprobt. Abschließend lässt sich feststellen, dass der ELW für den angedachten Einsatzzweck bestens geeignet und ausgestattet ist. So konnten auf mehreren Funkverkehrskreisen alle Einsatzkräfte der verschiedenen Organisationen (Ordnungsamt, Polizei, THW, Veranstalter und Feuerwehr) koordiniert werden.

Auf Grund des aus sanitätsdeinstlicher Sicht ruhigen Verlauf des Nachtumzugs mussten durch uns nur wenige Hilfeleistungen getätigt werden.

Weitere Informationen