Navigation
Malteser Nunkirchen

Einsatz: Unterstützung Rettungsdienst

Einsatz bei widrigen Wetterverhältnissen.

05.03.2018

Am Abend des 02. März wurden wir gegen 18.15 Uhr durch die Leitstelle alarmiert, um unseren Notfallkrankenwagen (NKTW) zu besetzen. 

Wir unterstützten daraufhin den Regelrettungsdienst beim abarbeiten von anfallenden Krankentransporten. Grund hierfür war unter anderem das schlechte Wetter, das die Transportzeiten extrem verlängerte.
Zusammen mit weiteren ehrenamtlichen Einheiten des Katastrophenschutzes aus dem gesamten Saarland wurden die noch anstehenden Transporte erledigt und so der Rettungsdienst entlastet. 
Uns führte es unter Anderem nach Lebach, Saarlouis, Dillingen und Rehlingen.
Nach knapp 4 Stunden war die Arbeit soweit erledigt, dass wir wieder in unsere Unterkunft einrücken konnten.

Weitere Informationen