Navigation
Malteser Nunkirchen

Diözesanjugendübung 2015

Diözesanjugendübung 2015

Am Samstag, dem 17.10.2015, fand die 2. Diözesanjugendübung der Diözese Trier in Nunkirchen statt. Ziel der Aktion war es, den Kindern und Jugendlichen einen Einblick mit Spiel und Spaß in die Arbeit der aktiven Einheiten des Katastrophenschutzes zu geben. Teilgenommen haben die Malteser-Jugendgruppen aus Steinberg, Merzig und Nunkirchen selbst. Nach einem Snack begann die Funkübung (ca. 40 Teilnehmer und Helfer), bei der die gebildeten Trupps 10 Stationen mit Rätseln und Aufgaben bewältigen mussten. Nach dem Mittagessen, das von Mitgliedern der Kochgruppe des Landkreises Merzig-Wadern zubereitet wurde, fand eine Übung mit einem Massenanfall von Verletzten statt. Dabei rückte zur Verstärkung die Jugendgruppe des THW Wadern an. Insgesamt waren daran ca. 60 Teilnehmer und Helfer beteiligt. Die 9 Trupps der Malteser mussten 11 Verletzte versorgen, die von Kindern aus unserem Dorf und der Umgebung gespielt wurden. Der Tag schließ mit Würstchen und Spielen ab.

Es war eine erfolgreiche und spaßige Aktion, wir freuen uns auf eine Wiederholung!

 

Weitere Informationen